Allgemein x Presse x 12. Jun. 2024

Am LVR-Jugendaustausch „Jugend gestaltet Zukunft“ haben erneut Teilnehmer der SCI-Jugendwerkstatt und BvB teilgenommen

Die SCI-Jugendwerkstatt aus Moers besucht Vwz aPart in Gent im Rahmen eines Gegenbesuchs

Im April begab sich eine Gruppe von sechs Teilnehmenden und zwei Betreuenden mit einem Kleinbus auf den Gegenbesuch nach Gent. Dort erwarteten sie vier Tage gemeinsamer Zeit im Treck-Hostel und eine Vielzahl von Aktivitäten mit den belgischen Jugendlichen in Gent und Umgebung.

Die Gruppe besuchte die Gedenkstätte in der Festung Breendonck, lernte die Stadt Gent und die Kunst des Graffiti-Sprays kennen, löste die Rätsel eines Escape-Rooms und vertiefte ihre Freundschaft mit den belgischen Partnern bei Grill- und Bowling-Abenden.

Wir möchten uns herzlich für das großartige Programm bedanken!

Diese mehrtägigen Austausche mit jungen Menschen aus anderen Ländern, die vom LVR finanziert werden, dienen der Erinnerung an die Kriegsverbrechen, die von der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS zwischen 1939 und 1945 begangen wurden. Sie stehen jedoch auch für den Wunsch nach Frieden und Solidarität im heutigen Europa.

Die SCI-Jugendwerkstatt freut sich bereits auf den nächsten erfolgreichen Austausch im kommenden Jahr!


Foto: SCI-Jugendwerkstatt und BvB zu Besuch in Gent, sci:moers gGmbH ®